/   \
  Home   Jörg Sigle's  Lebensqualitäts-Recorder  mit  AnyQuest  for Windows    
  Home    
  Home   / Einführung \ // Software \\ / Fragebögen \ / Docs+Support \ / Service \    
 
    / \  
 
English version   


Software-Bibliothek  

Vorbemerkungen   
   Nutzungsbedingungen   
   Installationsanleitung   

Verfügbare Downloads • 
   Einfaches Starterpaket   
   Individuelle Update-Dateien   
   Sprechender Fragebogen   
   xDT und SQL Interfaces   
   Programmierbarer Export   

Auszeichnungen   

 

Software Download Bibliothek

Diese Seite ermöglicht es Ihnen, die Software des Lebensqualitäts-Recorders mit AnyQuest for Windows herunterzuladen.

Bevor Sie verschiedene Lebensqualitäts-Fragebögen einsetzen, sind Sie verpflichtet, mit den jeweiligen Inhabern der Copyrights Kontakt aufzunehmen, um sich über die Nutzungsbedingungen zu erkundigen. Bitte beachten Sie meine Hinweise aus der Fragebogen-Bibliothek dieser Site sowie die History- and Copyright-Eintragungen innerhalb jeder Fragebogen-Definitions-Datei.

Vorbemerkungen


Dateien und Pakete zum Herunterladen (Download)

Download -» AnyPak-0.05-Setup.exe - Das einfache Beispielpaket (neuer interner Aufbau seit Juni 2012)

  • Inhalt: Die neue Version wurde umfangreich überarbeitet: Einfachere Bedienung, grafisches Auswahlmenü mit verfügbaren Fragebogen-Konfigurationen etc.
    Das Menü enthält ein Link zum AnyQuest for Java on-line-Fragebogen-Demonstrator.
  • Erste Video-Tutorials: hier oder auf YouTube.
  • Kurze Installationsanleitungen: de, en, fr.
    Diese sind aktueller als das Manual, insbesondere in Bezug auf die komfortablere Einstellung der PDF-/XPS- oder echte Papier-Drucker für automatisch erzeugte Auswertungen seit Version 3.76.
  • Release notes: de, en, fr.
  • Ausführliches Manual: de, en.
  • Software Version: 3.77
  • Produkthistorie: AnyQuest for Windows product history (pdf-Datei, aus der On-line-Hilfe, englisch).
  • Work in progress! Manche Konfigurationen sind Platzhalter, in welche die Fragebogen-Definitions-Dateien eingesetzt werden können.

Download -» anyquin32bitpack.zip - AnyQuest for Windows 32-Bit Paket (MS Windows 32-Bit oder 64-Bit, z.B. für das MS SurfacePro Tablet-PC)

  • Inhalt: AnyQuest for Windows ausführbare Programmdatei 32-Bit-Version; Fragebogen-Auswahl-Menü 32-Bit-Version; 32-Bit Bibliotheken.
  • Größe: 1,4 MB.
  • Anweisungen: Um das ältere Programm für MS Windows 16-/32-Bit durch das neuere Programm für MS Windows 32-/64-Bit zu ersetzen:
    Laden Sie dieses ZIP-Archiv in einen temporären Ordner herunter, und entpacken Sie die Inhalte so, dass diese in c:\anyquin sowie c:\anyquin\anypak\jssplash zu liegen kommen.
    Dabei sollten die Dateien c:\anyquin\anyquin.exe und c:\anyquin\anypak\jssplash\JSSPLASH.EXE durch die 32-Bit Versionen ersetzt werden.
    Falls Sie die alten Dateien aufbewahren möchten, können Sie sie vorher umbenennen, z.B. nach anyquin-old.exe und JSSPLASH-old.EXE
    Wenn Sie die Erweiterungen von Dateinamen (z.B. .exe) nicht sehen können, schalten Sie deren Anzeige in MS Windows ein.
  • Hinweis: Produktivsysteme sollten nur verändert werden, wenn dies erforderlich ist. Die Erstellung funktionierender Backups und Funktionstests (Wiederholung einer technischen Validierung nach lokaler SOP) werden empfohlen.

Download -» anyquin.exe - Update des Hauptprogramms (MS Windows 16-Bit or 32-Bit)

  • Inhalt: AnyQuest for Windows ausführbare Programmdatei.
  • Größe: 1,9 MB.
  • Anweisungen: Laden Sie diese Datei einfach nach c:\anyquin herunter. Mehr brauchen Sie nicht zu tun. Seit Version 2.78 ist dies die schnellste Möglichkeit, eine Evaluationsversion oder eine personalisierte registrierte Version zu aktualisieren.
  • Hinweis: Produktivsysteme sollten nur verändert werden, wenn dies erforderlich ist. Die Erstellung funktionierender Backups und Funktionstests (Wiederholung einer technischen Validierung nach lokaler SOP) werden empfohlen.

Download -» anyquin.hlp - Update der Hilfe-Datei

  • Inhalt: AnyQuest for Windows Hilfe-Datei.
  • Größe: 1,5 MB.
  • Anweisungen: Laden Sie diese Datei einfach nach c:\anyquin herunter. Mehr brauchen Sie nicht zu tun.

Download -» anyquery.exe - Einfacher Betrachter für Ergebnis-Dateien

  • Inhalt: AnyQuery for Windows - Software von Marc-André Sigle, um •.anq-Dateien anzuzeigen und auszudrucken.
  • Größe: 65 KB.
  • Anweisungen: Dies ist eine unkomprimierte ausführbare Datei.
    Laden Sie diese Datei in ein neu erstelltes Unterverzeichnis desjenigen Verzeichnisses herunter, in dem Sie AnyQuest for Windows installiert haben, vorzugsweise in c:\anyquin\anyquery\deutsch.
    Von dort aus können Sie AnyQuery starten; es wird sich selbst mit •.anq-Dateien verknüpfen.
    Bitte beachten Sie die Dateien readme.txt und achtung.txt!
  • Software Revision: Version 1.04 beta, 09.03.2000 (Deutsche Version)
  • Wird derzeit für AnyQuest for DOS und AnyQuest for Windows Anwender als Freeware bereitgestellt.

Download -» anyquery.hlp - Hilfe-Datei für den einfachen Betrachter für Ergebnisdateien

  • Inhalt: Die Hilfe-Datei für AnyQuery for Windows (nur in deutscher Sprache).
  • Größe: 12 KB.
  • Anweisungen: Dies ist eine unkomprimierte Hilfe-Datei.
    Laden Sie diese Datei in ein neues Unterverzeichnis desjenigen Verzeichnisses herunter, in dem Sie AnyQuery for Windows installiert haben, vorzugsweise in c:\anyquin\anyquery\deutsch.
    Wenn Sie auf dieses Link klicken, und Ihr Browser nur wirr aussehende Zeichen darstellt, probieren Sie es einmal mit dem rechten Mausknopf
    und wählen Sie dann "Ziel der Verknüpfung auf lokaler Festplatte speichern" oder ähnliches.
  • Wird derzeit für AnyQuest for DOS und AnyQuest for Windows Anwender als Freeware bereitgestellt.

Download -» anyensnd.exe - Einige englische Sound-Dateien

  • Inhalt: Grundlegende englische 16-bit Sound-Dateien für AnyQuest for Windows
  • Größe: 2009 KB.
  • Anweisungen: Dies ist eine selbst-entpackende Archiv-Datei.
    Laden Sie sie in ein leeres Verzeichnis herunter, dann starten Sie sie.
    Das enthaltene Programm wird das Archiv selbst auspacken und die entpackten Sound-Dateien passend installieren.

Download -» sf36ds4a.exe - Deutsche Sound-Dateien für einen sprechenden SF-36

  • Inhalt: Der auch in anypak.exe enthaltene SF-36 Fragebogen mit einem vollständigen Satz komprimierter Sound-Dateien.
  • Größe: 4247 KB.
  • Anweisungen: Dies ist eine selbst-entpackende Archiv-Datei.
    Laden Sie sie in ein leeres Verzeichnis herunter, dann starten Sie sie.
    Das enthaltene Programm wird das Archiv selbst auspacken und die entpackten Sound-Dateien passend installieren.
    Im Fragebogen können Sie den Mauszeiger über die verschiedenen Texte und Felder halten, um sich diese vorlesen zu lassen.

Download -» speak.exe - Falls Sie keine Soundkarte haben...

  • Inhalt: Windows 3.x (oder 95, mit manueller Installation) 8-bit wave-device Treiber für den PC-Lautsprecher von Microsoft
  • Größe: 22 KB.
  • Anweisungen: Dies ist eine selbst-entpackende Archiv-Datei.
    Laden Sie sie in ein leeres Verzeichnis herunter, dann starten Sie sie.
    Das enthaltene Programm wird das Archiv selbst auspacken. Falls Sie nicht wissen, wie es danach weiter geht, folgen Sie den Anweisungen, die hierzu in der Hilfe-Datei von AnyQuest enthalten sind.

Download -» gdttools.zip - Anbindung des LQ-Recorders an elektronische Krankenakten, Laborsysteme oder Praxis-Management-Systeme über die xDT/BDT/LDT/GDT Schnittstelle

  • Bedeutung: Die meisten deutschen Praxis-Management-Systeme (und wahrscheinlich auch einige Kommunikationsserver, die in Krankenhausinformationssystemen eingesetzt werden) unterstützen einen xDT Datenimport. Somit kann der LQ-Recorder nun dazu verwendet werden Outcome-Daten zu sammeln, die zur Behandlung des individuellen Patienten sofort und wie ein Laborwert in der gewohnten Arbeitsumgebung des Arztes erscheinen. Da die Praxis-Management-Systeme auch den Datenexport via xDT unterstützen, können diese Outcome-Daten, welche im Rahmen der routinemäßigen Patientenbehandlung gesammelt wurden, zusammen mit anderen medizinischen und soziodemographischen Patientendaten exportiert und weiter analysiert werden. Somit können zukünftige Qualitätssicherungs- und Forschungsprojekte durchgeführt werden, welche sowohl auf Outcome- als auch medizinischen Daten aus dem "wirklichen Leben" basieren, ohne daß irgendein zusätzlicher Aufwand entstehen würde, um diese zu sammeln und zusammenzuführen. Diese neuen Möglichkeiten unterstützen den LQ-Recorder als Standardwerkzeug in der medical Outcome Forschung und Qualitätssicherung. Die seit 2001 verfügbare Software wurde 2005 erweitert, so daß zusätzlich zu GDT-Dateien (Satzart 6310) auch LDT-Dateien (Satzarten 0020, 8220, 8201, 8221, 0021) erzeugt werden können. Letzte Updates bis 2008 erweiterten die Kontrolle über die Patienten-Identifikations-Daten, die Steuerung der übertragenen Testbezeichnungen u.a.m.
  • Inhalt: GDT und LDT Werkzeuge für AnyQuest for Windows, ausführliche Dokumentation.
  • Anweisungen: Dies ist eine ZIP Archivdatei. Erstellen Sie zuerst das Verzeichnis c:\anyquin\gdt\, dann laden Sie das Paket herunter nach c:\anyquin\gdt\gdttools.zip, und schließlich packen Sie es mit einem geeigneten UnZIP-Programm in dasselbe Verzeichnis aus.
    Das Einrichten der GDT oder LDT Anbindung erfordert einige Kenntnisse über Ihre lokale Computer Infrastruktur und etwas Erfahrung im Umgang mit Computern. Das Paket enthält jedoch eine Anleitung, die zeigt, wie man in einer Beispielumgebung vorgeht und die Dokumentation für die beiden Werkzeuge anq2gdt und gdt2pid.
  • Größe: 103 KB.
  • Software Revision: 19.01.2006 (gdt2pid), 29.12.2007 (anq2gdt) (Nur deutsche Version)
  • Wird derzeit für Anwender von AnyQuest for DOS, AnyQuest for Windows und AnyQuest for Java auf individuelle Anforderung als Freeware bereitgestellt.

e-Mail -» anq2hl7.zip - Anbindung des LQ-Recorders an elektronische Krankenakten, Laborsysteme oder Praxis-Management-Systeme über die HL7 Version 2.x Schnittstelle

  • Bedeutung: Viele Praxis-Management-Systeme, sowie insbesondere Krankenhaus-Informations-Systeme (KIS) und Kommunikationsserver unterstützen einen Datenimport von Untersuchungsergebnissen über Nachrichten entsprechend dem HL7 (Health Level Seven) Standard. Die anq2hl7 Schnittstelle bietet einen weiteren Weg, um mit dem LQ-Recorder Daten aus der Selbstbeurteilung von Patienten zu sammeln, die zur Behandlung des individuellen Patienten sofort wie ein Laborwert in der gewohnten Arbeitsumgebung des Arztes erscheinen. Im Zielsystem können die anfallenden Daten auch mit anderen Informationen verbunden und z.B. für die nationale Qualitätsentwicklung (ANQ) im Hinblick auf Patientenzufriedenheit und Outcome Measurement, oder zur Berechnung von Leistungsbasierten Entgelten (PCS, Patient Classification System) mit herangezogen werden. Die HL7 Schnittstelle des LQ-Recorders ist insbesondere für Krankenhäuser, Reha-Kliniken und Praxen geeignet, die Software von internationalen Anbietern einsetzen. Weitere Implikationen sind bei der GDT/LDT/xDT Schnittstelle beschrieben.
  • Software Revision: 25.09.2012
  • Wird derzeit für Anwender von AnyQuest for DOS, AnyQuest for Windows und AnyQuest for Java auf individuelle Anforderung als Freeware bereitgestellt.

Download -» anq2isql.zip - Anbindung des LQ-Recorders an eine Borland Interbase SQL Datenbank via IBPerl

  • Bedeutung: Das enthaltene Perl Skript zeigt exemplarisch, wie eine ANQ-Datei ausgewertet und ihr Inhalt so in SQL-Befehle übersetzt werden kann, daß die enthaltenen Daten in die SQL-Datenbank übertragen werden. Es verwertet die Patienten-Identifikation und legt benötigte Datentabellen automatisch an. Es kann als Ausgangsbasis dienen, wenn Sie eigene Anbindungen des LQ-Recorders an eine SQL-Datenbank herstellen möchten. Eine kurze Dokumentation der verwendeten Tabellenstruktur liegt bei.
  • Inhalt: Dies ist eine ZIP-Archivdatei. Erstellen Sie zuerst das Verzeichnis c:\anyquin\anq2isql\, dann laden Sie das Paket herunter nach c:\anyquin\anq2isql\anq2isql.zip, und schließlich packen Sie es mit einem geeigneten UnZIP-Programm in dasselbe Verzeichnis aus.
    Um das enthaltene Skript ohne Änderungen nutzen zu können, benötigen Sie die Borland Interbase for Linux Datenbank sowie IBPerl. Beide Werkzeuge sind kostenlos erhältlich. Außerdem benötigen Sie die vom Skript vorausgesetzten Datenbankdateien. Diese sind auf Anfrage von mir erhältlich. Das Skript stellt lediglich ein Implementationsbeispiel dar und sollte nicht ohne kritische Durchsicht und Anpassung in einem Produktionssystem eingesetzt werden.
  • Größe: 9 KB.
  • Software Revision: 26.09.2001 (Dokumentation teils deutsch, teils englisch)
  • Wird derzeit für AnyQuest for DOS und AnyQuest for Windows Anwender kostenlos bereitgestellt.

Download -» extract.zip - Flexibel konfigurierbares Programm, um gesammelte Daten in eine Ausgabedatei in Tabellenform zu übertragen

  • Bedeutung: Die enthaltenen Werkzeuge sind flexibler konfigurierbar als die in AnyQuest for Windows eingebaute Funktion zum Datenexport und erschließen somit ein weiteres Spektrum an Zielsoftware ohne die Notwendigkeit manueller Nachbearbeitung der exportierten Tabellendatei. Außerdem sind sie für den unbeaufsichtigten Stapelbetrieb geeignet. Weitere Informationen in extract.txt.
  • Inhalt: Dies ist eine ZIP-Archivdatei. Erstellen Sie zuerst das Verzeichnis c:\anyquin\extract\, dann laden Sie das Paket herunter nach c:\anyquin\extract\extract.zip, und schließlich packen Sie es mit einem geeigneten UnZIP-Programm in dasselbe Verzeichnis aus. Das Archiv enthält Programme, Beispiele von Konfigurationsdateien und Dokumentation.
  • Größe: 54 KB.
  • Software Revision: 21.11.2003 (Software und Dokumentation in deutsch und englisch)
  • Wird derzeit für AnyQuest for DOS und AnyQuest for Windows Anwender kostenlos bereitgestellt.

   
    \ /  
     
      © 1996-2016 by  Dr. med. Jörg M. Sigle -» Sitemap      Kontakt - Impressum WoopieLogo1  
\   WoopieLogo2 /